Neue Technik

 

 

                   

 

 

                            Ultraschall Wasserzähler

 

Hydromess® H ist ein statischer Ultraschall-Wasserzähler zur präzisen Erfassung und Auslesung von Verbräuchen in allen Bereichen der Wasserversorgung. Der Hydromess® H ist die ideale Lösung überall, wo hohe Messgenauigkeit, Langzeitstabilität und geringer Druckverlust gefordert sind. Die Ultraschalltechnik ist nahezu verschleißfrei. Dies wirkt sich positiv auf die Lebensdauer aus und der Hydromess® H behält die hohe Messgenauigkeit über die ganze Lebensdauer des Messgerätes bei. Für Trinkwasser bis hin zu leicht verschmutzten Wasserqualitäten einsetzbar. Dank moderner Kommunikationsschnittstellen in verschiedenste Gebäudeleitsysteme und Automationen integrierbar.
Das Messinggehäuse ist bleifrei und gemäß DVGW W421 gekennzeichnet. Nach der Liste des Umweltbundesamtes (UBA) ist der Werkstoff als trinkwasserhygienisch geeignet eingestuft und übertrifft die hohen Anforderungen der Trinkwasserverordnung vom 01.12.2013.
Eine weitere Besonderheit ist der äußerst geringe Anlaufwert ab 1,3 l/h des Zählers. Selbst geringe Schleichmengen, beispielsweise verursacht durch tropfende Wasserhähne oder undichte WC-Spülkästen, werden erkannt.

 

 Quelle Molline'

 

 

 

 Quelle Molliene'

 

  • Robuster Kaltwasserzähler für Trinkwasser, Messprinzip Ultraschall
  • Geringer Druckverlust, keine beweglichen Teile
  • Unempfindlich gegen Ablagerungen und Schwebstoffe im Wasser
  • Für alle Einbaulagen geeignet, waagerecht und senkrecht
  • Beruhigungsstrecken vor oder nach dem Zähler sind nicht erforderlich
  • Für Mediumstemperatur von 0,1 bis 50°C (Sicherheit bis 90°C)
  • Einsetzbar im frostfreien Außenbereich
  • Mit MID-Zulassung für gesetzlichen Abrechnungsverkehr geeignet
  • Nenngrößen Q3 1,6 bis 25,0 m³/h
  • Lieferbar mit Funk (wireless M-Bus), M-Bus und Impuls
  • Leckage- und Rohrbrucherkennung
  • Anforderungen der Klasse D werden übertroffen
  • Batterielebensdauer bis zu 12 Jahre

 

 

 Legionellen

 

 

 

 

Quelle: SBZ-Sanitär. Heizung. Klima.

 

Systemtrenner

 

 

 

 

Quelle: SBZ-Sanitär. Heizung. Klima.

 

Das Befüllen einer Heizungsanlage mit Trinkwasser, muss über einen Systemtrenner erfolgen.

 

Der Systemtrenner BA295D von Honeywell ermöglicht die sichere

Befüllung des Heizungswassers mit einem Schlauchanschluss.

Das High-Speed-Konzept garantiert eine schnelle Nachrüstung,

raschen Einbau bei Neubauten sowie eine einfache Einhaltung

der vorgeschriebenen Wartung.

Und wärend gängige Systemtrenner spezielle Messgeräte brauchen,

um die vorgeschriebene jährliche Wartungvornehmen zu können,

muss beim BA295D lediglich die werkseitig vorgeprüfte Austauscheinheit

gewechselt werden, um den Normanforderungen zu entsprechen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Top